DAMHIRSCH, Dama dama,        FALLOW DEER

In Dezember 2019 in Portugal auf meine über 1000km. lange Tour, entdeckte ich plötzlich im Gebiet (Gebirge Serra) diese Dammhirsche. Leider war es genau in der Jagdzeit, und waren gleich wieder aus meinem Blickfeld, und könnte somit kein schönes Motiv auswählen. Damwild ist deutlich kleiner als Rotwild, lange Läufe, langer Wedel mit schwarzer Spitze, schwarz umrahmter weißer Spiegel. Neben vielen Farbschlägen von fast weiß über rotbraun, silbergrau bis fast schwarz, gibt es Damwild mit langem Fell. Im Sommer ist das Fell (Decke) rotbraun mit Aalstrich und weißen Flecken und im Winter graubraun. Die weißen Flecken sind im Winter kaum sichtbar. Männliches Damwild: Die Hirsche sind größer als die Tiere (weibliches Damwild) und die werden männlichen Tiere werden Hirsche genannt. Die Hirsche können eine Körperlänge bis zu 175cm und ein Körpergewicht bis zu 120kg aufweisen. Charakteristisch ist das Schaufelgeweih, je nach Alter des Damhirsches gibt es verschiedene Geweihstadien (z.B. Spießer, Knieper, Löffler und Schaufler). Das Geweih kann bis zu 70cm lang werden und wird im März/April abgeworfen. Das neu geschobene Geweih wird Ende August verfegt. Der "Adamsapfel" ist bei Damhirsch stark ausgeprägt. Damhirsche werden in freier Wildbahn selten älter als 8-10 Jahre. Weibliches Damwild wird als Dam-Tier/Tier bezeichnet. Damtiere können von 35-50kg wiegen.

In December 2019 in Portugal on my over 1000km. long tour, I suddenly discovered these fallow deer in the area (Serra Mountains). Unfortunately, it was exactly in the hunting season and were out of my field of vision right away, so I couldn't choose a nice motif. Fallow deer is significantly smaller than red deer, long legs, long fronds with black tips, white mirror framed in black. In addition to many shades of color from almost white to red-brown, silver-gray to almost black, there are fallow deer with long fur. In summer the fur (blanket) is red-brown with eel line and white spots and in winter it is gray-brown. The white spots are barely visible in winter. Male fallow deer: The deer are larger than the animals (female fallow deer) and the males are called deer. The deer can have a body length of up to 175cm and a body weight of up to 120kg. The shovel antlers are characteristic, depending on the age of the fallow deer there are different stages of antlers (e.g. Spießer, Knieper, Spöffler and Schaufler). The antlers can be up to 70cm long and are shed in March / April. The newly pushed antlers will be removed at the end of August. The "Adam's apple" is very pronounced in fallow deer. Fallow deer rarely live to be more than 8-10 years old in the wild. Female fallow deer are referred to as dam animals. Damsel can weigh from 35-50kg.

Move to the english site