Großtrappe männlich

Fotoworkshops

Organisierte Fotoreisen

vandermeerfotografie bietet in der nächste Zeit organisierte Natur- und Wildtier- Fotoreisen und Fotoworkshops an. Die Zielländer sind vorläufig Österreich und Ungarn.

Warum schreibe ich zuerst Natur und dann Tierfotografie? Weil ich zuerst die Natur ganz genau beobachte ob die Wildtiere gestört werden könnten. Wenn zb. gerade ein Vogel brütet, darf keiner zu nahekommen. Geschieht dies trotzdem, ist die Gefahr sehr groß, dass das Nest verlassen wird!

Die Fotoplätze werden von mir aus persönliche Erfahrung angeboten um die Best mögliche Garantie zu bekommen etwas anzutreffen. Alle Fototouren werden von mir Persönlich begleitet. Es werde auch Touren angeboten mit Hilfe eines Rangers.

 

Diese wissen in die Nationalparks ganz genau wo was ist, damit die Garantie schon fast garantiert werden kann das anzutreffen was vorher besprochen wird. (Natürlich bleibt es Wildlife und es ist keinen Zoo!)

Jeder Reise ist begrenzt mit maximal 4 Personen um die Best mögliche Betreuung von mir zu gewährleisten!

Behalten Sie diese Seite im Auge damit Sie immer informiert bleiben. Natürlich können Sie mir auch ihre Emailadresse hinterlegen.

Reiseländer

Ungarn

Als officielle Partner kooperiere ich mit dem ungarischem Nationalpark Kiskunsági nemzetipark und der MSNCA, und bin ihre direkten Ansprechpartner für Fotoreisen in den ungarischen Nationalparks. Ich organisiere die Zutrittsgenehmigungen sowie die Ausflüge ab einem Treffpunkt in Ungarn. Da alle Nationalparks nur mit Zutrittsgenehmigung betreten werden dürfen, die Gebiete sehr weitläufig sind und somit sehr viel wertvolle Zeit verloren geht bei der Suche nach den Motiven, stehe ich direkt in Verbindung mit dem jeweiligen Nationalpark Ranger um ihre wertvolle Zeit so gut wie möglich zu nützen. Wir stecken vorher ihre Wünsche ab und legen dann los.


 

Was gibt es hier alles zu sehen.

  • Rotfußfalke
  • Pirol
  • Blauracke
  • Eisvogel
  • Wiedehopf
  • Fischadler
  • Seeadler
  • Wespenbussard
  • Rallenreiher
  • Großtrappe
  • Schwarzspecht
  • Grauspecht
  • Mittelspecht
  • Blutspecht

Dies ist nur ein Auszug aus dem was es gibt. Natürlich gibt es viel mehr. Folgen Sie einfach meinen Reiseberichten aus diesem Gebiet.

Habe ich ihr Interesse geweckt? Bitte einfach über mein Kontaktformular ein E-Mail schicken.

Fotoreisen in Ungarn

Nationalpark Kiskunsági nemzetipark

Ein paar Eindrücke vom Nationalpark rundum der Kolon-See, März 2018 mit vandermeerfotografie.

Für mehr Informationen schreiben Sie diese im Onlineformular. Gerne können SIe mich auch direkt einen Email schreiben unter: info@vandermeerfotografie.com

Nationalpark Kiskunsági nemzetipark

Nationalpark Kiskunsági nemzetipark

Nationalpark Kiskunsági nemzetipark
moving sand nature conservation associatian

moving sand nature conservation associatian

moving sand nature conservation associatian

Wichtige Informationen vorab

Was sollen Sie wissen.

Habe ich eine Erfolgsgarantie?

Obwohl unsere Reiseziele Ihnen maximale Möglichkeiten bieten, ist die Natur unvorstellbar. Gute Naturfotografen wissen, dass in der Naturfotografie keine Fotos der gewünschten Tierart garantiert sind.

Bin ich versichert?

Bei allen unseren Reisen können Sie selbst eine Reise- und / oder Unfallversicherung abschließen. Der Besuch all unserer Reiseziele erfolgt daher auf eigenes Risiko. Wir empfehlen Ihnen auch, eine Stornoversicherung abzuschließen.

Wo kann ich Ergebnisse von früheren Fotografen sehen?

Teilnehmer unserer Reisen erhalten Zugang zu einem speziellen Forum, wo Erfahrungen pro Reise geteilt werden können. So können Sie sich einen guten Eindruck von den Möglichkeiten machen. Sie können viele Beispielfotos auf unserer Website oder im Forum www……….at finden.
Sie können auch die Facebook-Seite von  Natur- und Tierfotografie besuchen.

Welches Material ist schon in den Fotohütten?

vandermeerfotografie.com (mit seinen Partnern) Foto-Stände -Hütten wurden so komfortabel wie möglich gestaltet. Einer ist bereits geräumiger als der andere, aber sie wurden alle von uns und getestet. Einige Fotohütten haben Kugelkopfschrauben, so dass Stative in der Kabine nicht notwendig sind. In den Reiseinformationen, die Sie erhalten, können Sie lesen, wie die Kabine oder Stand vor Ort eingerichtet ist.

Was, wenn ich meine Reise gebucht habe und absagen muss?

Im Falle einer Stornierung sollten Sie uns so schnell wie möglich informieren. Da wir auch Stornokosten bei unseren Partnern bezahlen müssen, muss ich in manchen Fällen auch eine Stornogebühr bezahlen.
Im Folgenden, in den allgemeinen Geschäftsbedingungen und in den Reiseinformationen, die Sie erhalten, wird dies jedes Mal im Detail erläutert.
Sie können dafür jederzeit Ihre Stornoversicherung in Anspruch nehmen.
Fristen für Stornierungsgebühren:
Bis 4 Wochen vor dem Abreisedatum: 0% oder kostenlos, vorausgesetzt, Sie reservieren sofort einen neuen Tag oder Zeitraum! Wenn keine neue Periode gebucht wird, gilt der Satz von 25%.
Bis zu 2 Wochen vor dem Abreisedatum: 50%
Bis zu 1 Woche oder weniger als 1 Woche vor dem Abreisedatum: 100%

Teilnehmeranzahl

Die maximale Teilnehmeranzahl beträgt maximal 4 Personen, damit die Beste Betreuung gewährleistet werden kann.

Interesse an einem Fotoworkshop?

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten laut Datenschutzerklärung einverstanden.


Ich habe Interesse an folgende Reiseländer

Ihre Frage ist bei mir eingetroffen, Sie werden innerhalb von 7 tage einen Antwort erhalten